Dein Starter-Barf-Plan

Du würdest deinen Hund gerne barfen, hast dir vielleicht schon Bücher gekauft oder Videos angesehen ?

Klingt doch ganz leicht. 

Du nimmst diese und jene Zutaten, hier ein Beispiel mit einem 20 kg Hund, du musst dann für deinen Hund jeweils 2%, 3 % oder mehr vom Grundumsatz ausrechnen, mit mit oder ohne Knochen, Innereien, dann nimmst du 15 % von dem ziehst sie wieder von der Gesamtration ab…..

Wenn es dann in die Praxis geht, kommst du an deine Grenzen.

Und hier kann ich dir helfen. 

Du schickst mir nach dem Kauf die Daten deines Hundes und ich übernehme ab hier für dich.

Du bekommst von mir einen individuellen Barf-Plan in 2 Varianten, eine Broschüre mit wertvollen Tipps und allen Lebensmitteln, die einfach nur austauschen kannst.

Somit steht dir nichts mehr im Wege mit dem Barfen zu beginnen, ohne dass du Angst haben musst, etwas falsch zu machen und ohne dass deinem Schatz irgendetwas fehlt.

Du siehst, auch du bist als blutiger Anfänger somit in der Lage, deinen Hund gesund, artgerecht, ausgewogen und gesund zu ernähren.